Ökologischer Landbau Fachagrarwirt

Geprüfte/r Fachagrarwirt/in ökologischer Landbau

In Zusammenarbeit mit den Verbänden des ökologischen Landbaus wurde von der zuständigen Stelle im Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt M-V eine Fortbildungsprüfungsordnung entwickelt (13.12.2013).

Die Fortbildung richtet sich an Beschäftigte in der Landwirtschaft, die sich für eine Tätigkeit im ökologischen Landbau spezialisieren wollen.

Die Fortbildung wird im Herbst 2018 starten, wenn eine ausreichende Teilnehmerzahl angemeldet ist. Anmeldeschluss ist der 09.03.2018. Spätere Anmeldungen können berücksichtigt werden, wenn noch Plätze frei sind.

Zulassungsvoraussetzungen für die Teilnahme an der Prüfung sind:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zum/r Landwirt/in  und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis in der Landwirtschaft oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf der Landwirtschaft und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis in der Landwirtschaft oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis in der Landwirtschaft

und

  • die Teilnahme an einer Fortbildungsmaßnahme zum Erwerb des Abschlusses „Geprüfte/r Fachagrarwirt/in ökologischer Landbau“ auf der Grundlage eines durch das für die Landwirtschaft zuständige Ministerium genehmigten verbindlichen Rahmenlehrplanes (PDF), der Bestandteil dieser Fortbildungsprüfungsordnung ist.

Ziele der Fortbildung sind:

  • Produktionsbereiche und Betriebskonzepte für die ökologische Produktion zu planen und zu beurteilen
  • Standortadaptierte Lösungen zu entwerfen
  • Wirtschaftlichkeit der Erzeugung und Vermarktung unter Beachtung der Anforderungen an die Produktionsweise des ökologischen Landbaus zu kontrollieren
  • mit Behörden und Institutionen zu kommunizieren
  • Grundlagen des ökologischen Landbaus und Zusammenhänge in Bezug auf die europäischen Rechtsgrundlagen zu beherrschen
  • unterschiedliche Managementsysteme und deren Bewirtschaftung zu beurteilen

 Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Ihr Ansprechpartner ist:

Frau Wurz

Abteilungsleiterin 5 Landwirtschaft und Hauswirtschaft

Telefon: 03843 264448

E-Mail: a.wurz@fs.mv-regierung.de