Geprüfte Agrarbürofachkraft

Geprüfte/r Agrarbürofachkraft

Auf Wunsch der landwirtschaftlichen Praxis wurde von der zuständigen Stelle im Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt M-V eine Fortbildungsprüfungsordnung entwickelt (12.12.2013).

Die Fortbildung richtet sich an Beschäftigte in der Landwirtschaft, die sich für eine Tätigkeit im Büro von Agrarbetrieben spezialisieren wollen.

Die Fortbildung wird in Kooperation durchgeführt und gliedert sich in einen Grundkurs und einen Aufbaukurs. Im Anschluss an den Aufbaukurs kann eine Prüfung zur Geprüften Agrarbürofachkraft abgelegt werden.

Die Kurse finden in den verschiedenen Regionen der Kreisbauernverbände statt.

Zulassungsvoraussetzungen für die Teilnahme an der Prüfung sind:

    • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf in der Agrarwirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis in der Agrarwirtschaft oder
    • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf im kaufmännischen Bereich und eine danach mindestens dreijährige Tätigkeit in einem Unternehmen der Agrarwirtschaft

und außerdem

      • die Teilnahme an einer Fortbildungsmaßnahme zum Erwerb des Abschlusses „Geprüfte Agrarbürofachkraft“ auf der Grundlage des durch das für die Landwirtschaft zuständige Ministerium genehmigten verbindlichen Rahmenlehrplanes.

Ziele der Fortbildung sind:

Die Teilnehmer/innen sollen nachfolgend aufgeführte Aufgaben fachgerecht und eigenverantwortlich wahrnehmen können:

      • landwirtschaftliche Buchführung,
      • Anwendung der geltenden Rechtsvorschriften (Wirtschafts-, Arbeits-, Sozial-, Steuer- und Vertragsrecht),
      • elektronische Datenverarbeitung,
      • Büroorganisation und Bürokommunikation,
      • Zeit- und Informationsmanagement,
      • Vorbereitung von Förderungs- und Verwaltungsunterlagen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Frau Wurz

Abteilungsleiterin 5 Landwirtschaft und Hauswirtschaft

Telefon: 03843 264448

E-Mail: a.wurz@fs.mv-regierung.de