Melktechnologische Grundlagen

Die Fortbildung richtet sich an Auszubildende des 1. und 2. Lehrjahres und Beschäftigte in der Landwirtschaft, die als Melker eingesetzt sind und sich fortbilden möchten.

Es wird an einem Fischgrätenmelkstand, einem Side-by-Side-Melkstand (Parallelmelkstand) und einer Kannenmelkanlage ausgebildet. Grundlage für das Melken ist die DLG-Richtlinie, die auch beim Bundesleistungsmelken zum Einsatz kommt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Ihre Ansprechpartner sind:

Frau Wurz

Abteilungsleiterin 5 Landwirtschaft und Hauswirtschaft

Telefon: 03843 264448

E-Mail: a.wurz@fs.mv-regierung.de

und

Frau Wulff

Sachbearbeiterin

Telefon: 03843 264400 

E-Mail: m.wulff@fs.mv-regierung.de