Angehende Staatlich geprüfte Agrarbetriebswirt/innen verteidigen ihre Projektarbeiten

Foto: Jens-Hagen Schwadt Details anzeigen
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Nr.008  | 16.12.2016  | FSA  | Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes MV "Johann Heinrich von Thünen" Güstrow-Bockhorst

In den vergangenen 3 Tagen wurde es für die 27 Fachschüler und Fachschülerinnen der Prüfungsklassen zum Staatlich geprüften Agrarbetriebswirt 2017 ernst. Vor jeweils ca. 80 Fachschullehrern, Mitschülern und betrieblichen Mentoren präsentierten sie die im Sommer 2016 erstellten Projektarbeiten und verteidigten in fachlichen Diskussionen ihre Ergebnisse. Die Themen der betrieblichen Fragestellungen reichten über die gesamte Bandbreite der Landwirtschaft, häufig lag das Augenmerk jedoch auf Anpassungsstrategien zur Novelle der Düngeverordnung.