Eröffnung der Finalrunde des 33. Bundesberufswettbewerbs der deutschen Landjugend

Foto: Jens-Hagen Schwadt Details anzeigen
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Nr.020  | 13.06.2017  | FSA  | Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes MV "Johann Heinrich von Thünen" Güstrow-Bockhorst

Für ca. 250 Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Bundesberufswettbewerbs der Landjugend, die Kampfrichter und die Ehrengäste war heute der Startschuss für das große Finale des Berufswettbewerbs. Die Auftaktveranstaltung fand auf dem Beruflichen Bildungscampus in Güstrow-Bockhorst statt.
Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin, Frau Dr. Spangenberg eröffnete der Abteilungsleiter des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft Herr Ministerialdirektor Thomas Windmöller den Bundesentscheid und wünschte allen Teilnehmern beste Erfolge. Grußworte und Statements erfolgten durch den Staatssekretär im Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt M-V, den Vizepräsidenten des Bauernverbandes e. V. Herrn Vogel und den Bundesvorsitzenden des Bundes der Deutschen Landjugend e.V. Herrn Schaller.
Alle Redner spornten die Wettkampfteilnehmer an und bedankten sich bei den Organisatoren. Die Jugendlichen sind schon sehr aufgeregt und müssen sich nun in den nächsten beiden Tagen voll konzentrieren und ihre Besten ermitteln. Wir sind schon gespannt, wie unsere Teilnehmer abschneiden werden.