Wiedersehen nach schwieriger Sommerpause

Foto: Jens-Hagen Schwadt Details anzeigen
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Nr.029  | 25.09.2017  | FSA  | Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes MV "Johann Heinrich von Thünen" Güstrow-Bockhorst

In der Aula unseres Bildungscampus wurden heute 23 neue Agrarbetriebswirte und auch die Klassen des 2. und 3. Wintersemesters begrüßt. Viel hatten sich die Fachschülerinnen und Fachschüler von den nun hinter ihnen liegenden Praxiswochen zu erzählen, zumal die ungünstigen Erntebedingungen schon eine besondere Herausforderung für die Betriebe darstellten. In unterschiedlichen Positionen und verschiedensten Aufgaben haben sie in den Agrarbetrieben oder auch dem eigenen Familienbetrieb gearbeitet und beginnen nun mit vielen neuen Erfahrungen und Eindrücken den nächsten Abschnitt ihrer Weiterbildung. Die Schulleiterin Frau Dr. Spangenberg und die Abteilungsleiterin Frau Wurz begrüßten alle und führten in das neue Semester ein. Wichtige Höhepunkte werden die Versetzungen, die Projektverteidigungen und die Fachtagung mit dem Schwerpunkt der Umsetzung der neuen Düngeverordnung sein.
Die Fachlehrer freuen sich auf spannende fachliche Diskussionen und anregende Gespräche zu den aktuellen Themen der Landwirtschaft.