Agrolympics 2017

Foto: Klaus-Dieter Roeschert Details anzeigen
Foto: Klaus-Dieter Roeschert
Foto: Klaus-Dieter Roeschert
Foto: Klaus-Dieter Roeschert
Nr.030  | 06.10.2017  | FSA  | Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes MV "Johann Heinrich von Thünen" Güstrow-Bockhorst

Am 29. und 30. September fanden im mittelsächsischen Burgstädt die 2. Agrolympics statt. Auszubildende und Fachschüler aus 19 Nationen waren angetreten, um bei der Bewältigung unterschiedlichster, praxisnaher Aufgaben, wie z.B. Heuballen stapeln, Geschicklichkeitsfahren mit Großraumhänger, Drillmaschine abdrehen u.v.m. Punkte zu sammeln und das beste Team zu ermitteln. Sieger der Agrolympics 2017 wurde Team Schweiz. Daniel Itze und Luca Backhus, Schüler unserer Fachschule, waren gemeinsam mit Schülern aus Niedersachsen und Bayern im gemischten Team Deutschland II am Start und belegten nach Team Estland und Team Deutschland I einen sehr guten 4. Platz. Die 3. Agrolympics wird 2019 in Dänemark ausgetragen. Das Beste war aber vor allem die Möglichkeit sich europäisch zu vernetzen und viele Kontakte zu knüpfen, ganz nebenbei waren alle in der englischen Sprache gefordert. Fazit der Teilnehmer war: Tolle Sache – hoffentlich können wir in Dänemark auch dabei sein!