Freisprechungsfeier in Güstrow-Bockhorst

Foto: Jens-Hagen Schwadt Details anzeigen
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Nr.031  | 09.10.2017  | FSA  | Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes MV "Johann Heinrich von Thünen" Güstrow-Bockhorst

In der Aula der Fachschule für Agrarwirtschaft M-V wurden am vergangenen Sonnabend die Auszubildenden in den Berufen des Gartenbaus und der Hauswirtschaft durch Vertreter des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt sowie des Berufsstandes von Ihren Pflichten freigesprochen und erhielten ihre Facharbeiterbriefe. Zu den Besten gehörten in diesem Jahr im Beruf Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Michel Bumann sowie im Beruf Gärtner, Fachrichtung Zierpflanzenbau, Tim Khilan. Beste Hauswirtschafterin des Jahrgangs wurde Alina Pölkow. Als beste Hauswirtschaftshelferin wurde Nathalie Maus geehrt. Herr Olaf Kirsch, Präsident des Fachverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau MV e.V., hielt die Festrede und Herr Peters, Referent im Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt, überbrachte ein Grußwort. Beide gratulierten den Jungfacharbeitern zu ihrer Berufswahl und wünschten einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Insgesamt 34 Junggärtner und 38 Fachkräfte in der Hauswirtschaft haben in diesem Jahr die Prüfungen bestanden.