Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Foto: Jens-Hagen Schwadt Details anzeigen
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Nr.066  | 04.02.2019  | FSA  | Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes MV "Johann Heinrich von Thünen" Güstrow-Bockhorst

Die Erinnerung aufrecht zu erhalten ist aus Sicht von Schulleiterin Dr. Gisela Spangenberg und des Lehrerkollegiums auch für eine Agrarschule demokratischer Auftrag. So wurde auch in diesem Jahr ein thematischer Film für die Fachschüler des Bildungsganges Staatlich geprüfte Agrarbetriebswirte gezeigt. Das Drama “Nebel im August“ behandelt am Schicksal des 13-jährigen Ernst Lasser die tausendfachen NS-Krankenmorde, die damals unter der Bezeichnung „Aktion Gnadentod“ von Ärzten und Pflegepersonal in bestimmten Krankenhäusern und Pflegeheimen durchgeführt wurden. Ein bewegender und sehr empfehlenswerter Film.

Text: Gregor Deckers