Kurs auf Weiterbildung

Foto: Jens-Hagen Schwadt Details anzeigen
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Nr.075  | 25.09.2019  | FSA  | Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes MV "Johann Heinrich von Thünen" Güstrow-Bockhorst

Auch wenn beste Aussaat- und Futtererntebedingungen herrschten, heißt es für die Fachschüler des Weiterbildungsganges zum Staatlich geprüften Agrarbetriebswirt nun wieder die Schulbank zu drücken und die Energie vom Betrieb in die Klassenzimmer zu übertragen. Pünktlich zum Herbstbeginn eröffneten Fachschulleiterin Andrea Wurz und der stellvertretende Schulleiter Waldmar Ryll am 23.09.2019 das Schuljahr an der Fachschule in Bockhorst und begrüßten explizit 34 Weiterbildungswillige, die den Kurs in Richtung Agrarbetriebswirt eingeschlagen haben. Aber auch für die weiteren angehenden Agrarbetriebswirte der höheren Semester stehen mit der Versetzung, den Projektarbeiten und den zwangsläufig folgenden Prüfungen große Herausforderungen an. Das Kollegium der Fachschule wünscht allen Schülern hierbei viel Erfolg.

Text: Gregor Deckers