Auf zu neuen Zielen

Foto: Jens-Hagen Schwadt Details anzeigen
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Foto: Jens-Hagen Schwadt
Nr.076  | 01.10.2019  | FSA  | Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes MV "Johann Heinrich von Thünen" Güstrow-Bockhorst

Das Kapitel Berufsausbildung haben 3 Hauswirtschafterinnen und 25 Fachpraktikerinnen Hauswirtschaft im Jahr 2019 erfolgreich abgeschlossen. Gemeinsam mit 41 Gärtnerinnen und Gärtnern der Fachrichtungen Produktionsgartenbau, Zierpflanzenbau sowie Garten- und Landschaftsbau, unter ihnen 10 Gartenbauhelfer, wurden sie am 28.09.2019 vor zahlreichen Gästen von ihren Pflichten als Auszubildende freigesprochen und können sich neue berufliche Ziele setzen.
Der Referent für Agrarbildung und Beratung im Landesministerium für Landwirtschaft und Umwelt Karsten Peters, die Abteilungsleiterin der Ausbildungsberatung an der Fachschule für Agrarwirtschaft Dr. Gisela Spangenberg, Astrid Helms vom Landesverband Hauswirtschaftlicher Berufe M-V sowie der Präsident des Fachverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau M-V Olaf Kirsch, bescheinigten den neuen Fachkräften mit der Übergabe der Prüfungszeugnisse für ihre berufliche Zukunft gerüstet zu sein. Zu den Besten gehörten in diesem Jahr Anne Kassandra Eißrich (Gärtnerin Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau; alpina ag Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau), Sven Brandt (Gartenbauhelfer; Berufsbildungswerk Greifswald), Alexandra Liedtke (Hauswirtschafterin; Bildungszentrum Nordost K.-D. Schnoor Neubrandenburg e. K.) sowie Anna Maria Runge (Fachpraktikerin Hauswirtschaft, Bildungszentrum Nordost K.-D. Schnoor Neubrandenburg e. K.).

Text: Gregor Deckers